Biografie

JENS MAHLSTEDT ist DJ, Musikproduzent und Komponist. Er schreibt Soundtracks für Theater und Film, vertont experimentelle Modenschauen und lehrt dies an der Hochschule Hannover, Fakultät Medien, Information und Design.

Zehn Jahre Love Parade, E-Werk Berlin, Energy Rave Zürich, Mayday (The Raving Society) in Berlin und europaweite unzählige Gastspiele in allen wichtigen Clubs sowie Residencies im Beehive (Berlin), Opera House (Hamburg), Maxx und T-Dance (Bremen) machen ihn als DJ bekannt.

Hier ist er im Gespräch mit Jens Lissat.