DISKO 2000

Silvester heisst es im Grossen Hauses des Bremer Theaters am Goetheplatz Bühne frei zur DISKO 2000. Zwei Spezialisten namens Daniel Wang (Griessmühle/Paloma Bar, Berlin) und Jens Mahlstedt packen ihre geliebten Schallplatten ein, von Disco zu Disco geht die Reise ins Neue Jahr, das Haus wird zum funkelnden Nachtclub. Follow The Glitter Brick Road.

Barcelona

Katalonien bebt in diesen Wochen. Also rein ins Getümmel und zum 21° Aniversari El Que Mes Trenca gratuliert. Loops & Tings kommt nach Hause, die Platte war ja vor 25 Jahren Nummer Eins in Spanien. Jens spielt am 7. Dezember 2019 im Eitwo, Barcelona. Messi macht Licht, Griezmann Nebel. Smile.

Yeah Yeah Club

Nach vier wundervollen Nächten vor grandiosem Publikum auf der Breminale geht der Yeah Yeah Club am 2. November 2019 in die dritte Spielzeit. Die Residents Jens Mahlstedt und Gu (Urban Jazz Grooves, Our Label Records) bringen kistenweise Vinyl mit ins noon (Foyer des Kleinen Hauses am Theater Bremen). Die freundliche Reihe steht weiter im Zeichen von Disco, Jazz Funk und HipHop. Keep on keepin´ on.

Der Weisse Hase

To The Underground nennen die Jungs vom berüchtigten Weissen Hasen auf dem Berliner RAW-Gelände diese dunkle Techno-Sause. Dabei sind am 25. Oktober 2019 neben Jens Mahlstedt auch Eisbrenner, Ben Remus, Uwe Zeitlupen, Alice D. sowie Puk. Und los.

Yeah Yeah Club feat. Jens Mahlstedt

Jene vier Nächte auf dem Bremen Zwei-Floor letzten Sommer: tropisch, frenetisch und unvergessen. Yeah Yeah Club-Resident Jens Mahlstedt spielt deshalb auch dieses Jahr im Rahmen der Breminale auf der Bremen Zwei-Bühne gleich hinter der Kunsthalle, frische vier Nächte lang vom 3.-6. Juli. Doing it in the park, doing it after dark.

Modepool 2019

Die Ausstellung „Modepool 2019“ bringt die Bachelor-Projekte der Absolvent*innen des Studiengangs Modedesign der Hochschule Hannover aus dem Sommersemester im Atrium des Design Centers der Fakultät III vom 26. bis 29. Juni zusammen. Den Abschluss bildet am 28. Juni um 19 Uhr eine „lebendige“ Finissage. Der jährliche Modepreis Hannover nimmt sich eine kreative Pause und wird im Sommer 2020 in einem zeitgenössischen Format wieder die Bachelor-Kollektionen des gesamten Jahres aus dem Studiengang Modedesign präsentieren.

Tracht-Werk

Frankenberg (Eder) in Nordhessen wird am 18. Mai 2019 zum Mode-Mekka, das zehntürmige historische Fachwerk-Rathaus zum Catwalk. In zwei Schauen präsentieren Models aus der Region „Tracht-Werk“ zeitgenössische Mode von Designer*innen der Hochschule Hannover – Street Style bis Couture. Inspiriert wurden die Studierenden dabei über zwei Semester von den Schwälmer, Edertaler und Marburger Trachten. Der Soundtrack ist von Jens Mahlstedt.

Der Soundtrack meines Lebens

Am 3. Mai 2019 startet in der wunderschönen und legendären Hamburger Prinzenbar die neue Reihe „Der Soundtrack meines Lebens“. Eine musikalisch offen angelegte Nacht, die einen weiten Bogen spannt von heute über die Tage von Disco, House und Breaks und zurück. Zur Eröffnung spielen neben Jens Mahlstedt auch Rod Bolts und Milo ihre ganz persönlichen Lieblingsplatten.

20 Years Of Professional DJing

Das nächste Klassentreffen ist am 27. April: Hamburg tanzt auf der „20 Years Of Professional DJing“ im Edelfettwerk zu den Sounds der legendären Clubs Opera House, Unit, Palladium und 6am Eternal. Dabei sind neben den Jensibabys Lissat und Mahlstedt die Originale Acidizer, Martink, Dave X, Thorsten TCK, Pari Dee, Yanny sowie Revil O. aus Hannover.

jazzahead! Clubnight Open Air

Die jazzahead!-Eröffnungsnacht im Yeah Yeah Club war offensichtlich ganz im Sinne der geschätzen Gäste: Jens Mahlstedt spielt kurzfristig auch Samstagabend, den 27. April, ein zweistündiges Set beim „jazzahead! Clubnight Open Air“ im Schatten des Bremer Doms.