Yeah Yeah Club


Nach vier furiosen Nächten auf der Breminale präsentiert Bremen Zwei am 13. Oktober die nächste Ausgabe des Yeah Yeah Club. Die Residents Jens Mahlstedt und Gu (Urban Jazz Grooves, Our Label Records) bringen kistenweise Vinyl mit ins noon (Foyer des Kleinen Hauses am Theater Bremen). Diese freundliche Reihe steht im Zeichen von Disco, Jazz Funk und HipHop. Doin´ it in the dark.

Yeah Yeah Club will be returning to its homebase after four furious Breminale nights. Residents Jens Mahlstedt and Gu (Urban Jazz Grooves, Our Label Records) will be dropping Disco, Jazz Funk and HipHop at noon (Theater am Goetheplatz) once again on October 13. Vinyl only, dancers only. And friends of a good drink or two of course.


Schreibe einen Kommentar